Grande Prato

Toskana, bei Forte dei Marmi, Ronchi

    • Schlafplätze 6-12 Personen
    • Schlafzimmer 3/3 Schlafzimmer
    • Badezimmer 2/2 Badezimmer
    • Wohnfläche qm 100/75 m2
    • Terrasse
    • Hund willkommen
    • Airport distance:
      Pisa 40 km
      Florence 110 km
      Milan 250 km

    € 1490 - 2650 pro Woche

    Hier anfragen

    Überblick

    Strand, Berge & Kultur

    Hier sind Sie nur einen Spaziergang (700 m) vom Wasser entfernt. Im nahegelegenen Forte dei Marmi (7 km) genießen Sie eine beeindruckende Kulisse: den langen, weißen Sandstrand vor sich und die mächtigen, apuanischen Alpen im Hinterland. An den Marmorbrüchen von Forte dei Marmi wählte einst Michelangelo seine Marmorblöcke aus. Die Marmorbrüche sind zwar noch immer in Betrieb, aber Forte dei Marmi ist heute als Badeort bekannt - einer der berühmtesten Badeorte der Toskana, wo die VIPs ihre Sommervillen haben und sich (mehr oder weniger) incognito unter die Leute mischen. An der Küste (700 m) gibt es viele Restaurants aller Art (Spezialität Fisch); in den Bergen des Hinterlandes finden Sie Fleisch- und Pilzgerichte.

    Italiens Strandleben wird meist durch Clubs organisiert. Strandkabinen, Liegestühle und Sonnenschirme werden hier tage- bzw. wochenweise vermietet. Snacks und Drinks kann man an der Bar des Stabilimento konsumieren. Dieses System hat sich besonders gut für Familien mit (Klein-)Kindern bewährt. Meist genügt es, sich am Tag selbst um Liegestühle, Schirm und Kabine zu kümmern. Wer hingegen kostenfreie Strände bevorzugt, findet auch diese in Spaziergangreichweite (1400 m). Wer entlegene Felsstrände liebt, muß etwas weiter 'gen Süden fahren, aber gelangt bequem über die Via Aurelia dorthin.

    Das Plus dieses Hauses ist sein Standort. Hier ist ein guter Mix von Möglichkeiten geboten: Sie können einen bunten Badeurlaub am exklusiven Badestrand mit Abstechern zu den sehenswerten Kunststädten der Toskana kombinieren. Unser Favorit ist das nah gelegene, oft vergessene und so charmante Lucca. Auch die romantischen und ruhigen Bergdörfer in den apuanischen Alpen laden zu Besuchen ein - das Hinterland mit seinen über 1000 m hohen Bergen. Ein wohltuender Kontrast zur Dolce Vita am Strand!

    12

    GRANDE PRATO (übersetzt "große Wiese") liegt in einer ruhigen und begrünten Wohngegend mit kleineren Villen und Vorgärten am Rande der Ortschaft Ronchi, 7 km von Forte dei Marmi. Das Grundstück ist rund 900 qm groß, in der Mitte liegt das rotgetünchte Haus. Das Haus ist in zwei Trakte aufgeteilt: GRANDE PRATO ist der Haupttrakt des Hauses. Er mißt 100 qm und bietet Platz für 6 Personen. Gegen Aufpreis ist der etwas kleinere Trakt PICCOLO verfügbar, der für 6 weitere Personen hinzugemietet werden kann. Er mißt 75 qm und ist für 4 Erwachsene und 2 Kinder geeignet. Im Hochsommer ist das Haus angenehm frisch, da es Schattenläden in allen Zimmern gibt. An der langen Marmortafel auf der Veranda von GRANDE PRATO können 10 Personen zusammensitzen.

    An der Rückseite des Hauses öffnet sich eine große und gepflegte Wiese mit einigen Bäumen und Beeten. Das Grundstück ist umzäunt, der Garten wird von einer dichten Hecke umsäumt und bietet solchermaßen eine sehr private Atmosphäre. Der Blick vom Garten geht auf die apuanischen Alpen. Vor dem Haus befindet sich ein aufgekieselter Parkplatz (für bis zu 5 Autos).

    34

    Tips zur Region

    Versilia ist die gut 40 km lange Küste zwischen Carrara und Viareggio. Eigentlich fährt man ja nicht zum Baden in die Toskana - aber besonders im Frühling und Herbst macht es Spaß, die leeren Strände der Versilia zu genießen. Und auch im Sommer - mit Ausnahme August - ist es hier längst nicht so voll wie anderorts. Im Windschutz der Berge zieht sich ein breiter, feinsandiger Strand am Meer entlang. Neben denen der Maremma sind die Strände der Versilia - bei Marina di Massa, Forte dei Marmi, Marina di Pietrasanta, Lido di Camaiore und Viareggio - die weitaus schönsten der 330 Kilometer langen toskanischen Küste. Sie sind außerdem besonders kinderfreundlich: Sanft fallen sie ins Meer ab, ihr hell leuchtender Sand ist liebevoll gepflegt.

    Forte dei Marmi, ein elegantes Seebad, hatte seine große Zeit um die Jahrhundertwende. Einen Touch des Vornehmen hat Forte dei Marmi auch heute noch. Hier residiert im Sommer die Creme der italienischen Industriewelt und des Adels in ihren Villen. Im Schatten der hübsch eingerichteten, blauweiß gestreiften Luxuszelte der Top-Badeanstalten Piero und Augustus entspannen sich die Reichen und Schönen in bequemen Sesseln an den Tischen oder aalen sich auf breiten Sonnenliegen. Das Baudelairesche Reiseideal von Ruhe, Wonne und Sinnenfreude wird hier hautnahe Wirklichkeit. Traumhaft das Ambiente, dementsprechend allerdings die Preise.

    Marina di Pietrasanta und Lido di Camaiore sind ideale Badeorte für Familien, die etwas weniger hohe Ansprüche stellen.

    Viareggio, einst ein kleiner Fischerort, den Maria Luisa von Bourbon zum Hafen ausbauen ließ, hatte seine Blütezeit als Seebad der Jahrhundertwende. Jugendstil-Villen, Pinien und Palmen säumen die prächtige Promenade. Heute ist die Stadt vor allem für ihre international renommierten Yacht-Werften und ihren Karneval bekannt. Im Sommer verlocken eine Vielzahl von Mode-Boutiquen, und es vergnügen sich hier Nachtschwärmer bis zum Morgengrauen in den zahlreichen Bars, Cafes, Clubs und Discotheken - eine endlose Kette entlang der Strandpromenade.

    Alpi Apuane heißen die bis zu 2000 m hohen Berge im Hinterland von Carrara - ein Paradies für Mountainbike- und Trekking-Touren. Hier wird der Marmor gebrochen, der Carrara seinen Ruhm eingetragen hat.

    Carrara verdankt seinen Weltruhm den Marmorsteinbrüchen an den Flanken der Alpi Apuane. Neben einem Marmormuseum und einer Bildhauerakademie gibt es hier über hundert Marmorwerkstätten. Einen guten Überblick über Abbautechniken und Bearbeitungsmethoden erhält man in den Steinbrüchen von Colonnata und Fantiscritti wenige Kilometer östlich der Stadt. Mit Sägen aus Stahlseilen schneiden die Arbeiter bei Carrara riesige Blöcke weißen Marmors aus dem Berg: jedes Jahr bis zu 500000 Tonnen, die in alle Welt exportiert werden. Schon vor 2000 Jahren versorgten sich die Römer mit Marmor aus Carrara, und Michelangelo persönlich suchte sich hier für den "David" ein edles Stück aus.

    Bagni di Lucca ist ein bekannter Thermalkurort, in dem sich 1828 auch Heine aufhielt: Villen aus dem 18. und 19. Jahundert, Thermalquellen und Thermalschwitzgrotte.

    Montecatini Terme ist ein elegantes Thermalbad von internationalem Ruf. Im Parco delle Terme liegen das Excelsior, ein Jugendstilbau von 1915, die Terme Leopoldine, eine klassizistische Anlage des 18. Jahrhundert und das Tetuccio, ein monumentaler Säulenbau von 1927.

    Collodi birgt einen Pinocchio-Park mit Szenengruppen nach dem berühmten Kinderbilderbuch, die auch Erwachsene faszinieren.

    Lucca, dieses in sich geschlossene und doch weltoffene Kunst- und Handelsstädtchen wird zu Recht liebevoll als Juwel der Toskana benannt. Die Stadt ist umringt von einer außergewöhnlichen Stadtmauer: Ein mehr als vier Kilometer langer Ring-Schutzwall, gekrönt von einer schattigen Allee - ideal für Liebespärchen, Spaziergänger, Radfahrer und Jogger - eine romantische Stätte mit einmaligem Panorama: Ein- und Ausblick auf die Stadt und auf die malerische Silhouette der Apeninnen. Innerhalb des Mauerrings liegt die malerische kleine Stadt mit außerordentlich vielen Kirchen. Durch die schmalen schachbrettartig angelegten Straßen kann man auch in der Hochsaison in Ruhe schlendern, zwischen radelnden Studenten und diskret vorbeihuschenden Nonnen und Priestern, vorbei an noblen Palazzi und eleganten Geschäftsvitrinen. Besonders hübsch ist die Piazza del Mercato, der Marktplatz - oval, da sich hier einst das römische Amphitheater befand. Jedes dritte Wochenende im Monat preisen auf den Plätzen und und Straßen des Altstadtzentrums mehr als 200 Händler ihre Antiquitäten an.

    Gastberichte

    Die Gäste Bewertungen

    Liebe Frau Röhrig,
    wir sind am Haus (beide Teile) interessiert, brauchen aber noch ein paar Tage für unsere Entscheidung, ob wir den Zeitpunkt fixieren können. Wir waren schon vor ein paar Jahren mit der ganzen Familie im Grande Prato und es war einer unserer schönsten Urlaube. Danke, liebe Grüße,
    U. Neuspiel, Juni 2016

    Nice under the rain and under the sun!
    Left on Aug 21, 2014 for a stay in Jul 2014
    A very big and comfortable terrace where you will have your meals and where you will relax with a good book afterwards. A nice and big garden to let the children play on a large field where they can run or play without restriction! The house is very well situated 800 m near the sea and 5 min by bycicle through nice and calm path. I recommend the Bagno Bemi which is the best situated for the house and where they are very helpful. Rainy day? There is plenty to do in the region: Carrara caves, Forte dei Marmi market on Wednesday...

    Schönes Haus, gute Lage
    Left on Sep 12, 2013 for a stay in Aug 2013
    Das Haus hat einen wunderschönen Garten, eine für italienische Verhältniss große und sehr helle Küche. Drei Schlafzimmer mit 2 Bädern. Das Haus wird auch viel vom Eigentümer genutzt, die sehr nett sind. Ein gelungener Urlaub.

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich bin wieder an dem Haus Grande Prato interessiert. Es war letztes Jahr der schönste Urlaub den ich je hatte. Wann sind denn die beiden Häuser im Sommer noch frei? Schöne Grüße
    V. Olbrich, February 2013

    Haben dieses Jahr den Urlaub in Grande Prato genossen; wollen naechstes Jahr wiederholen; die nette Dame aus Florenz hat versprochen fuer uns zu kochen, wenn wir wieder kommen, deshalb :-)
 Viele Gruesse
    
H. Thijs, August 2008

    We rented the Grande Prato last year with our two daughters at similar time, please remember us to the owner, whom we met whilst staying there. We prefer to rent the same again if it is free as it was ample for us, but will take the apartmernt Grande if necessary.
    C. Whaites, August 2006

    Ausstattung

    FERIENHAUS AUSSTATTUNG
    • TV-Satellit
    • Kühlschrank mit Eisfach
    • Herd mit Backofen
    • Spülmaschine
    • Waschmaschine
    • Fliegengitter an allen Schlaf- und Badezimmerfenstern
    • Grillplatz
    • Überdachte Veranda 
    • Große Wiese zur Privatnutzung
    • Parkplatz innerhalb des Grundstücks
    • Internet Web Cube Verbindung (Internet WIFI Verbindung ist nur am Strand verfügbar)
    Umgebung und Ausflugsziele

    Lebensmittelgeschäft 500 m
    Sandstrand 700 m
    Geschäfte, Eiscafe, Bar, Restaurant 1 km
    Marina di Massa 1 km
    Frei- und Hallenbad 1 km
    Supermarkt 5 km
    Forte dei Marmi (Bahnhof) 7 km
    Carrara 15 km
    Viareggio 20 km
    Apuanische Alpen (Steinbrüche) 25 km
    Pisa 40 km
    Lucca 42 km
    Montecatini Terme (Thermen) 65 km
    Bagni di Lucca (Thermen) 70 km
    Collodi 70 km
    Florenz 112 km

    Mit der Fähre (von Viareggio und Massa/Torre del Lago) gelangen Sie nach Lerici, Portovenere und zu den Cinque Terre.

    Fotos

    Umgebung

    SPORT

    Schwimmen 700 m
    Radeln (Radverleih) 1 km
    Golf 7 km
    Tennis 7 km
    Wandern 25 km

    Karte

    Bitte beachten: Die Google Maps geben nur die ungefähre Lage wieder, die genaue Adresse wird nach abgeschlossener Buchung mitgeteilt.

    Wählen Sie Ihr Ferienhaus

    Grande Prato

    GRANDE PRATO ist der Haupttrakt dieses freistehenden Hauses / für 6 Personen. Er mißt 100 qm und ist ist ebenerdig angelegt:

    • 1 Wohnzimmer mit Rattansitzgruppe (2 Sofas für je 2 Personen)
    • 1 Eßzimmer mit rundem Holztisch für 6 Personen
    • 1 Küche (offen zum Eßzimmer) mit direktem Gartenausgang
    • 3 Doppelzimmer (können nicht als Zweibettzimmer hergerichtet werden)
    • 2 Badezimmer mit Dusche (ein Schlafzimmer hat ein internes Bad, während die anderen beiden Schlafzimmer sich ein Bad teilen)
    • 50 qm große, überdachte Veranda mit Sitzgruppe und Marmortafel an der Gartenseite des Hauses
    • Große Wiese zur Privatnutzung
    • Parkplatz für 3 Autos

    Der kleinere Zusatztrakt PICCOLO kann hinzugemietet werden / für 4 Erwachsene und 2 Kinder. Er mißt 75 qm und ist auf zwei Etagen angelegt:

    • 1 Wohnzimmer
    • 2 Doppelzimmer (können nicht als Zweibettzimmer hergerichtet werden)
    • 1 kleines Schlafzimmer mit Etagenbett (als Kinderzimmer geeignet, obgleich die Betten eine normale Länge haben) plus ein ausziehbares Bett für eine 3. Person (bei Buchung zu erfragen und gegen Aufpreis verfügbar)
    • 2 Badezimmer mit Dusche (ein Badezimmer ist intern in einem der Schlafzimmer)
    • Außensitzbereich unter einem Schattendach an der Flanke des Hauses
    • Parkplatz für 2 Autos

    Bitte berücksichtigen Sie:
    PICCOLO hat keine Küche.
    PICCOLO kann nur als Erweiterung von GRANDE PRATO angemietet werden.
    Wird PICCOLO nicht mitgemietet, kann er vom Hausbesitzer aus Florenz bewohnt werden.
    An der langen Marmortafel auf der Veranda von GRANDE PRATO können 10 Personen zusammensitzen.

    Verfügbarkeit anfragenGrande Prato
    01 Jan 2019 - 18 May 2019
    21 Sep 2019 - 31 Dec 2019
    1490 EUR
    18 May 2019 - 15 Jun 2019
    24 Aug 2019- 21 Sep 2019
    1790 EUR
    15 Jun 2019 - 24 Aug 2019
    2650 EUR

    Preise pro Woche in

    Lage Unsere Bewertung Inneneinrichtung
    Grande Prato 01 Jan 2019 - 18 May 2019
    21 Sep 2019 - 31 Dec 2019
    18 May 2019 - 15 Jun 2019
    24 Aug 2019- 21 Sep 2019
    15 Jun 2019 - 24 Aug 2019
    Availability
    Grande Prato
    6 PAX 6
    1490 EUR 1790 EUR 2650 EUR N/A Verfügbarkeit anfragenGrande Prato

    Verfügbarkeitsanfrage

    1. Füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus, damit wir Ihnen die Verfügbarkeit schnell mitteilen können.
      Alle mit * versehenen Felder sind erforderlich.
    2. Zum Absenden klicken Sie unten auf die grüne Schaltfläche Absenden.
    3. Wenn das Ferienhaus/die Villa frei ist, können Sie nach Erhalt unserer Antwort buchen.
    4. Bitte informieren Sie sich auch über den Buchungsvorgang

    Verfügbarkeit anfragen

    Information Wohnobjekt
    Ihre Reisedaten (nicht vergessen: Samstag auf Samstag)
    Daten zu Ihrer Reisegruppe
    Daten zu Ihrer Person

    Rückruf

    Vielen Dank für noch eine Minute:

    Newsletter

    Bitte berücksichtigen Sie: Bis Anfang März jeden Jahres sind für die Monate Juli und August nur Anmietungen des gesamten Hauses (inkl. PICCOLO) möglich.

    Wochenpreis für das gesamte Haus (GRANDE + PICCOLO) bei einer Belegung bis 12 Personen:
    Euro 2390 pro Woche Vorsaison
    Euro 2790 pro Woche Mittelsaison
    Euro 4090 pro Woche Hauptsaison

    IM PREIS INBEGRIFFEN

    • Bett-, Bad-, Küchenwäsche
    • Internet Web Cube Verbindung bis 100 Stunden
    • Gartenpflege

    NEBENKOSTEN

    • Wasser, Strom, Gas bis 5 m3 und Hausreinigung: Pauschalpreis von Euro 130 pro Woche pro Trakt ganzjährig
    • Gas / Heizung: bis 5 m3 ist im o.g. Pauschalpreis enthalten. Gäste zahlen für eine Nutzung von mehr als 5 m3 (wahrscheinlich ist dies nur in den kälteren Monaten erforderlich, wenn die Zentralheizung genutzt wird).
    • Internet Web Cube Verbindung bei mehr als 100 Stunden: nach Verbrauch
    • Zusatzbett für eine 13. Person (in Piccolo): Euro 100 pro Woche
    • Babybett und Hochstuhl verfügbar. Babybett bei Überschreitung der Personenzahl PAX: Euro 50 pro Woche
    • Hund-Mitbringen erlaubt: Euro 50 pro Woche extra

    KAUTION

    Euro 500 pro Trakt sind bei Ankunft in bar zu hinterlegen.

    ANMERKUNGEN

    • Reservierungen von Samstag auf Samstag
    • Strandbadetücher werden nicht gestellt.
    • Gesonderte Mietbestimmungen gelten für dieses Mietobjekt. Gesondertes Anmeldeformular vor Reservierung bitte anfordern.

    Ähnliche Häuser

    • Cutinolo Podere

      Farbenfrohes Familienhaus mit Pool nahe zum Meer in der Maremma

      Ab
      2400
      pro Woche
      • Schlafplätze 10 Personen
      • Schlafzimmer 5 Schlafzimmer
      • Badezimmer 5+1 WC Badezimmer
      • Wohnfläche qm 300 m2 m2