Casa Pietrasanta

Toskana, bei Forte dei Marmi, Pietrasanta

    • Schlafplätze 6 Personen
    • Schlafzimmer 3 Schlafzimmer
    • Badezimmer 3 Badezimmer
    • Wohnfläche qm 170 m2
    • Pool
    • WiFi
    • Terrasse
    • Kamin
    • Airport distance:
      Pisa 40 km
      Florence 110 km
      Milan 250 km

    € 2690 - 3190 pro Woche

    Hier anfragen

    Überblick

    Ein schlichtes Haus nahe zum Sandstrand

    Eine steile, kurvenreiche Straße führt zu diesem Steinhaus, das auf einem grünen Hügel liegt und von Olivenhainen und mediterraner Vegetation umgeben ist. Casa Pietrasanta liegt 3 km von der berühmten malerischen Alttadt Pietrasanta, und nur ein wenig weiter ist es bis zu dem eleganten Badeort Forte dei Marmi. Die Lage ist ideal für Gäste, die Strandleben, kulturelle Veranstaltungen, Ausflüge zu den nahe gelegenen Kunststädten unternehmen wollen und zugleich einen ruhigen Landurlaub genießen wollen.

    Die Innenausstattung des Hauses ist einfach und zweckmäßig. Es gibt einen schönen Garten mit Rosen, Zitronenbäumen, Feigenkakteen, Orangenbäumen und einen Pool in der Nähe von Olivenbäumen. Der Garten unweit des Hauses ist etwa 1.000 m2 groß (der Rest etwa 8000 m2). Im Frühling und Sommer ist das Haus mit roten Rosen und Efeu bedeckt. Vor dem Haus gibt es eine Pergola und einen Tisch für 8 Personen, ideal für Mahlzeiten im Freien.

    Bitte beachten Sie: Es gibt mehrere Treppen und Stufen, die die beiden Etagen verbinden, so daß dies gefährlich sein könnte, für Personen, die unsicher auf den Beinen sind. Auch am Poolbereich und im Garten gibt es mehrere Stufen.

     

    Pietrasanta ist nur 40 Autominuten von der mittelalterlichen Stadt Lucca entfernt und ist auf der ganzen Welt für seine berühmten Kunstgalerien und eine sehr lebendige Kulturszene bekannt. Die schicken Badeorte Viareggio und Forte dei Marmi liegen in der Nähe, und die Cinqueterre befinden küstenäufwarts, eine Fahrt von einer Stunde entfernt.

    Besuchen Sie die Marmorsteinbrüche von Carrara oder die charmante Stadt Camaiore. Florenz (1,5 Stunden) und Pisa (30 Minuten) sind leicht zu erreichen, ebenso wie die vielen Hügel-Städte der Toskana. Eine Bushaltestelle befindet sich 800 m vom Haus mit Verbindungen nach Pietrasanta.

    Von Casa Pietrasanta ist es leicht, Forte dei Marmi oder Marina di Pietrasanta, zwei schöne Resorts mit schönem Strand, Luxusgeschäfte und exquisite Fischrestaurants zu erreichen. Wir empfehlen den Strandclub Bagno Royal in Forte dei Marmi.

    Gastberichte

    Die Gäste Bewertungen

    Ausstattung

    FERIENHAUS AUSSTATTUNG
    • Pool: 3 x 5 m
    • Internet WIFI Verbindung per Handy Box (tragbarer Router)
    • Kamin
    • TV-Satellit
    • DVD Player
    • Kühlschrank mit Eisfach
    • Professioneller Gasherd
    • Backofen
    • Spülmaschine
    • Mikrowelle
    • Toaster
    • Wasserkocher
    • Kaffeemaschine
    • Deckenventilatoren in 3 Schlafzimmern
    • Fliegengitter an den Schlafzimmerfenstern
    • Waschraum mit Waschmaschine von außen zugänglich
    • Garten
    • Terrasse
    • Parkplatz für 2 Autos
    Umgebung und Ausflugsziele

    Pietrasanta 3 km
    Forte dei Marmi 8 km
    Camaiore 10 km
    Viareggio 14 km
    Lucca 40 km
    Pisa 46 km (30 minutes)
    Portovenere 64 km
    Florenz 110 km (1,5 Std.)

    Fotos

    Umgebung

    Die Küste: Die Sandstrände entlang der Küste der Versilia, Viareggio aus der Zeit um die Jahrhundertwende und das modische Forte dei Marmi mit seinen trendigen Bars, Designer-Geschäften und einigen der besten Fischrestaurants in Italien.

    Versilia ist die gut 40 km lange Küste zwischen Carrara und Viareggio. Eigentlich fährt man ja nicht zum Baden in die Toskana - aber besonders im Frühling und Herbst macht es Spaß, die leeren Strände der Versilia zu genießen. Und auch im Sommer - mit Ausnahme August - ist es hier längst nicht so voll wie anderorts. Im Windschutz der Berge zieht sich ein breiter, feinsandiger Strand am Meer entlang. Neben denen der Maremma sind die Strände der Versilia - bei Marina di Massa, Forte dei Marmi, Marina di Pietrasanta, Lido di Camaiore und Viareggio - die weitaus schönsten der 330 Kilometer langen toskanischen Küste. Sie sind außerdem besonders kinderfreundlich: Sanft fallen sie ins Meer ab, ihr hell leuchtender Sand ist liebevoll gepflegt.

    Forte dei Marmi, ein elegantes Seebad, hatte seine große Zeit um die Jahrhundertwende. Einen Touch des Vornehmen hat Forte dei Marmi auch heute noch. Hier residiert im Sommer die Creme der italienischen Industriewelt und des Adels in ihren Villen. Im Schatten der hübsch eingerichteten, blauweiß gestreiften Luxuszelte der Top-Badeanstalten Piero und Augustus entspannen sich die Reichen und Schönen in bequemen Sesseln an den Tischen oder aalen sich auf breiten Sonnenliegen. Das Baudelairesche Reiseideal von Ruhe, Wonne und Sinnenfreude wird hier hautnahe Wirklichkeit. Traumhaft das Ambiente, dementsprechend allerdings die Preise.

    Marina di Pietrasanta und Lido di Camaiore sind ideale Badeorte für Familien, die etwas weniger hohe Ansprüche stellen.

    Viareggio, einst ein kleiner Fischerort, den Maria Luisa von Bourbon zum Hafen ausbauen ließ, hatte seine Blütezeit als Seebad der Jahrhundertwende. Jugendstil-Villen, Pinien und Palmen säumen die prächtige Promenade. Heute ist die Stadt vor allem für ihre international renommierten Yacht-Werften und ihren Karneval bekannt. Im Sommer verlocken eine Vielzahl von Mode-Boutiquen, und es vergnügen sich hier Nachtschwärmer bis zum Morgengrauen in den zahlreichen Bars, Cafes, Clubs und Discotheken - eine endlose Kette entlang der Strandpromenade.

    Alpi Apuane heißen die bis zu 2000 m hohen Berge im Hinterland von Carrara - ein Paradies für Mountainbike- und Trekking-Touren. Hier wird der Marmor gebrochen, der Carrara seinen Ruhm eingetragen hat.

    Carrara verdankt seinen Weltruhm den Marmorsteinbrüchen an den Flanken der Alpi Apuane. Neben einem Marmormuseum und einer Bildhauerakademie gibt es hier über hundert Marmorwerkstätten. Einen guten Überblick über Abbautechniken und Bearbeitungsmethoden erhält man in den Steinbrüchen von Colonnata und Fantiscritti wenige Kilometer östlich der Stadt. Mit Sägen aus Stahlseilen schneiden die Arbeiter bei Carrara riesige Blöcke weißen Marmors aus dem Berg: jedes Jahr bis zu 500000 Tonnen, die in alle Welt exportiert werden. Schon vor 2000 Jahren versorgten sich die Römer mit Marmor aus Carrara, und Michelangelo persönlich suchte sich hier für den "David" ein edles Stück aus.

    Pietrasanta, eine charmante Stadt zwischen Bergen und Meer, in der viele Bildhauer Werkstätten angesiedelt sind.

    Bagni di Lucca ist ein bekannter Thermalkurort, in dem sich 1828 auch Heine aufhielt: Villen aus dem 18. und 19. Jahundert, Thermalquellen und Thermalschwitzgrotte.

    Montecatini Terme ist ein elegantes Thermalbad von internationalem Ruf. Im Parco delle Terme liegen das Excelsior, ein Jugendstilbau von 1915, die Terme Leopoldine, eine klassizistische Anlage des 18. Jahrhundert und das Tetuccio, ein monumentaler Säulenbau von 1927.

    Collodi birgt einen Pinocchio-Park mit Szenengruppen nach dem berühmten Kinderbilderbuch, die auch Erwachsene faszinieren.

    Lucca, dieses in sich geschlossene und doch weltoffene Kunst- und Handelsstädtchen wird zu Recht liebevoll als Juwel der Toskana benannt. Die Stadt ist umringt von einer außergewöhnlichen Stadtmauer: Ein mehr als vier Kilometer langer Ring-Schutzwall, gekrönt von einer schattigen Allee - ideal für Liebespärchen, Spaziergänger, Radfahrer und Jogger - eine romantische Stätte mit einmaligem Panorama: Ein- und Ausblick auf die Stadt und auf die malerische Silhouette der Apeninnen. Innerhalb des Mauerrings liegt die malerische kleine Stadt mit außerordentlich vielen Kirchen. Durch die schmalen schachbrettartig angelegten Straßen kann man auch in der Hochsaison in Ruhe schlendern, zwischen radelnden Studenten und diskret vorbeihuschenden Nonnen und Priestern, vorbei an noblen Palazzi und eleganten Geschäftsvitrinen. Besonders hübsch ist die Piazza del Mercato, der Marktplatz - oval, da sich hier einst das römische Amphitheater befand. Jedes dritte Wochenende im Monat preisen auf den Plätzen und und Straßen des Altstadtzentrums mehr als 200 Händler ihre Antiquitäten an.

    Karte

    Bitte beachten: Die Google Maps geben nur die ungefähre Lage wieder, die genaue Adresse wird nach abgeschlossener Buchung mitgeteilt.

    Wählen Sie Ihr Ferienhaus

    Casa Pietrasanta

    Erdgeschoß:

    • Großes Wohnzimmer mit traditionellen Kamin
    • 1 Bad mit Dusche
    • Gut ausgestattete Küche mit Kamin und Tisch für 6 Personen
    • Eingang und Treppe zur zweiten Etage

    Bitte beachten Sie, daß die Treppen steil sind und kein Treppengeländer haben, daher ist das Haus aus diesem Grund nicht für Gäste mit Gehbehinderung oder Familien mit sehr kleinen Kindern geeignet.

    1. Etage:

    • 1 Elternschlafzimmer mit internem Bad mit Dusche, Deckenventilator
    • 1 Schlafzimmer mit Einzelbetten/Doppelbetten, Deckenventilator
    • 1 Bad mit Dusche
    • 1 Schlafzimmer mit Doppelbett (Betten können nicht getrennt werden), Deckenventilator, Bad mit Jacuzzi-Wanne; das Zimmer hat Zugang zu einer schönen kleinen Terrasse

    Außenbereich:

    • Pool 
    • Garten
    • Pergola mit Tisch und Stühlen für 8 Personen
    Verfügbarkeit anfragenCasa Pietrasanta
    04 Jan 2020 - 11 Apr 2020
    18 Apr 2020 - 16 May 2020
    26 Sep 2020 - 19 Dec 2020
    2690 EUR
    11 Apr 2020 - 18 Apr 2020
    16 May 2020 - 13 Jun 2020
    29 Aug 2020 - 26 Sep 2020
    19 Dec 2020 - 09 Jan 2021
    2990 EUR
    13 Jun 2020 - 29 Aug 2020
    3190 EUR

    Preise pro Woche in

    Lage Unsere Bewertung Inneneinrichtung
    Casa Pietrasanta 04 Jan 2020 - 11 Apr 2020
    18 Apr 2020 - 16 May 2020
    26 Sep 2020 - 19 Dec 2020
    11 Apr 2020 - 18 Apr 2020
    16 May 2020 - 13 Jun 2020
    29 Aug 2020 - 26 Sep 2020
    19 Dec 2020 - 09 Jan 2021
    13 Jun 2020 - 29 Aug 2020
    Availability
    Casa Pietrasanta
    6 PAX 6
    2690 EUR 2990 EUR 3190 EUR N/A Verfügbarkeit anfragenCasa Pietrasanta

    Verfügbarkeitsanfrage

    1. Füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus, damit wir Ihnen die Verfügbarkeit schnell mitteilen können.
      Alle mit * versehenen Felder sind erforderlich.
    2. Zum Absenden klicken Sie unten auf die grüne Schaltfläche Absenden.
    3. Wenn das Ferienhaus/die Villa frei ist, können Sie nach Erhalt unserer Antwort buchen.
    4. Bitte informieren Sie sich auch über den Buchungsvorgang

    Verfügbarkeit anfragen

    Information Wohnobjekt
    Ihre Reisedaten (nicht vergessen: Samstag auf Samstag)
    Daten zu Ihrer Reisegruppe
    Daten zu Ihrer Person

    Rückruf

    Vielen Dank für noch eine Minute:

    Newsletter

    IM PREIS INBEGRIFFEN

    • Bett-, Bad-, Küchenwäsche
    • Strom
    • Internet WIFI per Handy Box (tragbarer Router)
    • Endreinigung
    • Hausreinigung (3 Std. am Dienstag und Donnerstag und bei längeren Anmietungen auch am Samstag)
    • Poolreinigung 
    • Gartenpflege

    NEBENKOSTEN

    • Depotzahlung für Nebenkosten (nach Abzug des realen Verbrauchs wird der Restbetrag bei Abreise bar erstattet): Euro 350 pro Woche für Heizung.
    • Heizung (falls erforderlich): nach Verbrauch
    • Kaminholz: Preis bitte vor Ort erfragen.
    • Babybett bei Überschreitung der Personenzahl PAX: Euro 100 pro Woche

    KAUTION

    Euro 1000 sind bei Ankunft in bar zu hinterlegen.

    ANMERKUNGEN

    • Reservierungen von Samstag auf Samstag
    • Pool Öffnungszeiten: 16. Mai - 19. September
    • Poolhandtücher sind nicht inkludiert.
    • Bei Buchungen mit mehr als 3 Kindern bitte anfragen.
    • Auf Anfrage und Genehmigung des Eigentümers ist eine verspätete Ankunft zwischen 19 und 21 Uhr gegen eine Gebühr von Euro 50 möglich.
    • Gesonderte Mietbestimmungen gelten für dieses Mietobjekt. Gesondertes Anmeldeformular vor Reservierung bitte anfordern.

    Ähnliche Häuser